Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Miniserie zur Geschichte von Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

ZR #05 Das Rathaus, das kein Rathaus blieb

ZR #05 Das Rathaus, das kein Rathaus blieb

In Folge 5 unserer Miniserie zur Bezirksgeschichte "Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus" geht es um entscheidende Ereignisse zur Entstehung des heutigen 15. Bezirks ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1950er Jahre.

Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger berichtet im Gespräch mit Museumsleiterin Brigitte Neichl vom Zusammenschluss dreier Dörfer zum Vorort Rudolfsheim, von der Eingemeindung zu Wien und den Änderungen 1938 und 1957, die Auswirkungen auf das heutige Aussehen des Bezirks haben.

ZR #04 Die Iden des März

In Folge 4 unserer Miniserie zur Bezirksgeschichte "Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus" geht es um die Ereignisse rund um das Jahr 1848.

Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger berichtet im Gespräch mit Museumsleiterin Brigitte Neichl von der Revolution 1848 und die Auswirkungen im und für den heutigen 15. Wiener Gemeindebezirk und das "Goldene Zeitalter" für die Vororte Fünfhaus, Sechshaus, Reindorf, Rustendorf und Braunhirschen.

ZR #03 Ein Attentat auf Napoleon

In Folge 3 unserer Miniserie zur Bezirksgeschichte "Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus" geht es um die Ereignisse rund um das Jahr 1809.

Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger berichtet im Gespräch mit Museumsleiterin Brigitte Neichl von den Napoleonischen Kriegen, der Besetzung Wiens und der Vororte durch französische Truppen, ein - misslungenes - Attentat auf Napoleon Bonaparte, der Inhaftierung und Hinrichtung des jugendlichen Attentäters und die Verbindung mit dem heutigen 15. Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus.

ZR #02 Der Kampf um die Reindorfkirche

In Folge 2 unserer Miniserie zur Bezirksgeschichte "Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus" geht es um einen der ersten Meilensteine auf dem Weg zu den Vororten, die den 15. Bezirk bilden sollten.

Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger berichtet im Gespräch mit Museumsleiterin Brigitte Neichl von den Ereignissen rund um den Bau der Reindorfkirche - dem ersten gemeinsamen Bezirkszentrum des späteren Bezirks Rudolfsheim-Fünfhaus.

ZR #01 Die verschwundene Siedlung

In Folge 1 unserer Miniserie zur Bezirksgeschichte "Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus" beleuchten wir die Anfänge des heutigen 15. Bezirks.

Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger berichtet im Gespräch mit Museumsleiterin Brigitte Neichl von einer Siedlung, von der aber außer der Nennung in einer Urkunde keine weiteren Spuren gibt.